Zum Hauptinhalt springen

FLEDI in den beiden 3. Klassen

FLEDI – Fachintegrierendes Lesetraining in Mathematik, Deutsch und Sachunterricht

 

Die beiden 3. Klassen nehmen im heurigen Schuljahr an dem Projekt "FLEDI" teil. Hierfür kam am Montag, 22.März 2021 Frau Fink Marion an unsere Schule. Sie führt im Rahmen ihrer Masterarbeit diese "Testungen" durch.

Wie lief diese "Testung" ab? Vorab: jedes Kind bleibt dabei anonym!

Die SchülerInnen bekamen einen Testbogen. Dieser wurde von Frau Fink sehr ausführlich und genau erklärt, es wurden auch immer Beispiele gemacht.

Anschließend gab es für jeden Testabschnitt ein paar Minuten Zeit. Nach abgelaufener Zeit durfte kein Kind mehr schreiben oder etwas ankreuzen bzw. einkreisen.

Die Kinder hatten Spaß dabei. Es wurde alles so verpackt, dass die Kinder gar nicht merkten, dass es sich um eine "Testung" handelt.

Im Mai 2021 wird Frau Fink noch einmal zur "Testung" kommen, um zu sehen, ob und wie sich das Lesetraining, welches in der Zwischenzeit von uns Lehrerinnen gemeinsam mit den SchülerInnen durchführen, auswirkt.

Wie läuft das Lesetraining ab? 

Jedes Kind erhält ein Buch mit 30 Lesetexten. Jeden Tag wird in der Schule ein Lesetext gelesen und zwar auf drei verschiedene Arten. Zuhause wird dieser noch einmal als HÜ gelesen. Das heißt, jedes Kind liest in diesen Wochen bis Mai 30 verschiedene Lesetexte.

Wir sind gespannt!

Jasmin Hutter-Weber

≪ zurück