Zum Hauptinhalt springen

2. Klasse: Eier färben einmal anders

Eier färben einmal anders

Biologisch und ganz ohne Chemie färbten die Kinder der 2. Klasse Volksschule am Freitag vor den Osterferien ihre Bio-Eier mit natürlichen Lebensmitteln wie gelbe und rote Zwiebelschalen, rote Rüben, Spinat und Heidelbeeren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Vielleicht hat jemand Lust es zuhause auszuprobieren? So können auch die Eier ganz unbedenklich verzehrt werden.

Frohe Ostern!

Anna Hochedlinger

≪ zurück