Zum Hauptinhalt springen

4.Klasse: Radfahrprüfung am 27.05.2021

Die freiwillige Radfahrprüfung findet auf der 4. Schulstufe statt.
Die Prüfung gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.
Mit großem Eifer bereiteten sich die SchülerInnen in diesem Schuljahr im Lockdown selbständig mit den entsprechenden Unterlagen zuhause vor.
Nach einer Übungsfahrt mit zwei Polizisten konnten die SchülerInnen Sicherheit beim Fahren auf der Prüfungsstrecke erlangen.
Zuhause wurde dann noch mit den Eltern fleißig geübt.
Mit der theoretischen Prüfung in der Tasche, konnten die SchülerInnen dann am 27.Mai bei der praktischen Prüfung die Polizisten mit einer sicheren Fahrt überzeugen.

Alle teilnehmenden SchülerInnen bestanden die Radfahrprüfung.

Herzlichen Glückwunsch!

≪ zurück