Zum Hauptinhalt springen

Lehrausgang der 3.b Klasse zum Schaukraftwerk in der Stubenbergklamm

Bei herrlichem Sonnenschein ging die 3. b Klasse in Begleitung von Frau Hutter-Weber und Frau Mauerhofer (Danke dafür!) in Richtung Stubenbergsee los, um entlang der Feistritz bis zum Schaukraftwerk in der Stubenbergklamm zu gehen.

Vor einigen Wochen wurde das Thema "Wasser" ausführlich im Unterricht besprochen, u.a. auch, wie ein Wasserkraftwerk funktioniert und arbeitet.

Das wollten wir uns anhand des Schaukraftwerks genauer ansehen und zwar, wie es vor 116 Jahren ausgesehen hat.

Mit dem Bau des Wasserwerks der Feistritzwerke wurde im Jahre 1905 begonnen. Das heutige, moderne Wasserwerk entstand im Jahre 2014/15. Natürlich hat sich in dieser Zeit einiges am Stand der Technik verändert.

Bestgelaunt traten wir den Rückweg an, um noch einen kurzen Abstecher beim See am Spielplatz zu machen. Müde, aber mit neuem Wissen im Gepäck kamen wir anschließend in der Schule wieder an.

Jasmin Hutter-Weber

≪ zurück