Zum Hauptinhalt springen

Verabschiedung von Herrn Karl Pötz in den Ruhestand

Schulinterne „Pensionsfeier“: Überraschung gelungen!

Anlässlich der Pensionierung des Schulleiters der Volksschule und Mittelschule Stubenberg, Karl Pötz, wurde eine Überraschungsabschiedsfeier von allen Schüler/innen und Lehrpersonen organisiert. 

Auf dem Programm standen zahlreiche Vorführungen wie Tänze, Sketches und auch mündliche Präsentationen, welche die Schüler/innen selbst gestaltet und erprobt hatten.

Natürlich musste sich der Schulleiter im Rahmen der Schule vor dem gesamten Kollegium und den Schüler/innen einer „Pensions-Reifeprüfung“ unterziehen, um sich den Ruhestand zu verdienen. 

Neben der geistigen Fitness stand auch seine Sportlichkeit auf dem Prüfstand.

Nach der erfolgreich abgelegten Pensionsreifeprüfung wurde dem Hobby-Imker von allen Schüler/innen, Kolleginnen und Kollegen ein persönliches Abschiedsgeschenk in Form eines selbst gestalteten Bienenstocks überreicht. 

≪ zurück