Zum Hauptinhalt springen

NaturNetzWerk-Tag in der Gemeinde

Am 15.9.2022 durfte die 4. Klasse am Projekt NaturVerbunden teilnehmen. Zuerst wurde mit Anna Rodenkirchen und Liesa Valicek (beide Biologinnen) auf einer Wiese nahe der Schule ein Blattläuse/Marienkäfer – Spiel gespielt. Anhand dieses Spiels wurde die Wichtigkeit von zusammenhängenden Biotopen erklärt. Am Stubenbergsee durften die Schüler/innen Laub sammeln und die Tiere in Becherlupen beobachten. Hier fanden sich sehr viele Insekten und Spinnen. Die ein oder andere Berührungsangst mit kleinen Tierchen wurde hier überwunden. Weiters wurde in unterschiedlich hohen Wiesen nach Lebewesen gesucht. Fündig wurden die Schüler/innen vermehrt im hohen Gras.
Zum Projekt NaturVerbunden:
Um dem Verlust unserer natürlichen Vielfalt entgegenzuwirken und die strukturreiche Kulturlandschaft der Oststeiermark für zukünftige Generationen zu sichern, entsteht in der Oststeiermark ein Netzwerk an naturbelassenen Flächen.

Claudia Gradwohl

≪ zurück