Zum Hauptinhalt springen

Martinsfest

Am Montag,dem 11. November um 17 Uhr feierten wir unser Martinsfest.
Viele sind gekommen um mit uns dieses Fest zu feiern.
In den Wochen zuvor waren die Kinder sehr fleißig.
Sie bastelten ihre Laterne. Gemeinsam wurden Lieder gesungen. Es wurde getanzt und
die Martinslegende wurde erzählt und von den Kindern ausgespielt.
Jedes Kind hat einen Lebkuchenstern gebacken. Diesen durften sie zum Martinsfest mitnehmen
und mit der Familie zu Hause teilen.
Beim Laternenfest haben die Kinder Licht und Freude mit ihren Darbietungen gebracht.
So wie der hl. Martin dies getan hat.
Es gab es auch einen Laternenumzug. Zu einem Fest gehört natürlich auch die Jause.
Bei festlich gedeckten Tisch durften die Kinder ihre Jause genießen.
Auch für die Gäste gab es Aufstrichbrote und Säfte.
Es war ein schönes Fest!

 

Laternenfestvorbereitungen

Das Laternenfest

≪ zurück